AGB

Auftragserteilung und Ablauf

Wenn Du an einer Zusammenarbeit interessiert bist, kannst Du vorzugsweise per E-Mail ein unverbindliches Angebot einholen. Welche Angaben ich von Dir benötige, um Dir einen Kostenvoranschlag zu stellen, erfährst Du hier. Falls Du Dir noch unsicher bist, wie genau die Text- oder Lektoratsarbeit ausfallen soll, berate ich Dich gerne.

Hierfür biete ich Dir eine kostenlose Erstberatung an, die persönlich, am Telefon oder via Skype stattfinden kann, und in der Regel 30 Minuten dauert. Wenn Du Dich für eine Zusammenarbeit entscheidest, wird die Zusammenarbeit mit Erteilung des Auftrags bzw. mit Zusenden eines Briefings verbindlich und kostenpflichtig.

Meine Preisangaben beziehen sich auf die Auftragserledigung selbst. Dazu gehört ein eingehendes Lektorat bzw. die Texterstellung nach Deinen Vorgaben. Nach Abnahme der Arbeit ist der Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen fällig. Entspricht der Text nicht genau Deinen Vorstellungen, ist im Preis eine einmalige Korrekturschleife inkludiert. Weitere Korrekturen, sofern dies überhaupt nötig ist, unterliegen dem in den Preisangaben offengelegten Stundensatz.

Zahlungsbedingungen

Der offene Betrag ist, wie ich auf den Rechnungen ausweise, innerhalb von 14 Tagen nach Leistungserbringung fällig und via Überweisung zu begleichen. Allfällige Kosten, die Dein Kreditinstitut für Überweisungen nach Österreich erhebt, gehen zu Deinen Lasten. Innerhalb der EU und von der Schweiz aus sind Überweisungen nach Österreich kostenlos mittels EU-Binnenüberweisung bzw. SEPA-Überweisung möglich.

Wenn ich 14 Tage nach Zahlungsziel keinen Zahlungseingang verzeichnen kann, geht eine erste Zahlungserinnerung mit der Aufforderung, den offenen Betrag umgehend zu begleichen, an Dich raus. Kommst Du dieser Aufforderung nicht innerhalb von 5 Werktagen nach, ist mit einer kostenpflichtigen Mahnung samt Mahngebühr in Höhe von 25,00 Euro zu rechnen. Bitte lass es erst gar nicht so weit kommen, um uns beiden Kosten und Mühen zu ersparen. Solltest Du auch nach Zahlungserinnerung und Mahnung nicht zahlen, sehe ich mich gezwungen, eine Mahnklage in die Wege zu leiten.

Rücktrittsrecht

Nach Beauftragung eines Lektorats, einer Texterstellung oder Webdesigns ist eine Stornierung in der Regel nicht mehr möglich. Jede Arbeit wird speziell für Dich erledigt oder angefertigt bzw. ist auf Deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. In Ausnahmefällen, etwa wenn ich mit der Bearbeitung noch nicht begonnen habe, kann der Auftrag noch storniert werden. Nimm dazu bitte umgehend per E-Mail oder telefonisch Kontakt mit mir auf. Wir finden bestimmt eine Lösung.

Rücktrittsrecht

Nach Beauftragung eines Lektorats, einer Texterstellung oder Webdesigns ist eine Stornierung in der Regel nicht mehr möglich. Jede Arbeit wird speziell für Dich erledigt oder angefertigt bzw. ist auf Deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. In Ausnahmefällen, etwa wenn ich mit der Bearbeitung noch nicht begonnen habe, kann der Auftrag noch storniert werden. Nimm dazu bitte umgehend per E-Mail oder telefonisch Kontakt mit mir auf. Wir finden bestimmt eine Lösung.

image_pdfimage_print