Wer steckt hinter dem Wort-Katalog?

Wenn Du Texte beim Wort-Katalog bestellst, geht Eva ans Werk. Sie begeistert sich für Kinder- und Jugendliteratur, leckeres Essen, Stubentiger und natürlich Dein Projekt.

In der österreichischen Wahlheimat teilt sie ihr Zuhause mit den zwei Miezen Luna und Momo.

Was ich für Dich tun kann?

Deine Website mit Leben füllen! Du führst ein kleines bis mittelständisches Unternehmen, hast ein Start-up gegründet oder verbloggst leckere Rezepte, brauchst aber wortstarke Unterstützung? Dann bin ich die passende Ansprechpartnerin.

Ich erstelle Blog- und Ratgeberartikel sowie Unternehmensbeschreibungen in den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Lifestyle und Design.

Lass mich für Dich schreiben & lehn Dich zurück

Ich kümmere mich ums Content Management und liefere Dir spannende Beiträge mit wertvollen Infos für Deine Kunden und Kundinnen – und das alles wie aus einem Guss.

Gut recherchiert, mit dem nötigen Fingerspitzengefühl und gerne auch mit einem Augenzwinkern.

Wieso Wort-Katalog?

Klamotten von der Stange sind langweilig. Texte nach Baukastenprinzip, wie aus dem automatisierten Übersetzungsprogramm, auch. Beim Wort-Katalog arbeite ich mit all dem, was der Duden zu bieten hat. Und wenn das nicht reicht, muss eben ein Neologismus her.

Das Ergebnis sind maßgeschneiderte Texte, deren Botschaft hängen bleibt. Das Material sind ganz gewöhnliche Worte, wie sie in jedem Buch zu finden sind. In ihrer Zusammensetzung kommen sie aber außergewöhnlich gut zur Geltung.

Ohne Dir Worte in den Mund zu legen, die richtigen finden

Werdegang
OKT 2015 1
Freie Online-Redakteurin

Vom Schreiben leben. Warum nicht?

MAI 2018 08
Assistenz & Multitalent

Webdesign und offline Papierkram und zwischendurch noch einen Strauß binden? Das hab' ich im Blumengeschäft Rosenwalzer in Wien gemacht.

MAI 2013 12
Histamin-Pirat

Als Histamin-Pirat verblogge ich leckere, histaminarme Rezepte und gebe Tipps für den Umgang mit Histaminintoleranz und Mastzellaktivierungserkrankungen.

FEB 2011 03
Regieassistenz

Für zwei Monate habe ich Probenpläne erstellt, das Regiebuch geführt und Marius Schiener bei der Inszenierung von "Der Teufel" im Ateliertheater Wien unterstützt.

AUG 2009 5
Regiehospitanz

Ich habe Stephan Rabl bei der Inszenierung von "Laria Nera – wenn die dunkle Luft kommt" im Dschungel Wien über die Schultern geschaut.

MAI 2008 5
Dramaturgiehospitanz

Gemeinsam mit der Dramaturgin Marianne Artmann habe ich für Karsten Dahlems Inszenierung von "King A" im Dschungel Wien das pädagogische Begleitmaterial erstellt und der Regie als dramaturgische Beratung zur Seite gestanden.

JUN 2008 4
Barista und Bagel-Profi

Leckere Bagels zubereiten und exquisiten Kaffee kochen – das war mein Studenten-/Brotjob in der Bagel Station Wien.